Kolumnen

Kolumnen

Kreativ in pandemischen Zeiten

Wer jetzt gelähmt ist, wird es lange bleiben. Wer jetzt ein Haus hat, sollte dankbar sein.mehr

12.12.2020Kolumnen

Kulturgipfel, ein Traum?

Als die Kanzel und 16 Minipräsidenten sich ausnahmsweise einmal einig waren.mehr

04.12.2020Kolumnen

Kultur als Lebensmittel für den Innenweltschutz

Ein Bärendienst und die Quittung: Wer einen „Menschenversuch“ startet, endet im Abseits.mehr

27.11.2020Kolumnen

Gute Nachrichten

Eine Uraufführung, ein neuer Vertrag und das Bangen um die Juwelen: Noch sind Kunst und Kultur nicht verloren.mehr

18.11.2020Kolumnen

Und morgen in Qīngdǎo…

Es hätte eine hübsche Reise werden können. Nun aber klingt jeder Gedanke daran nach einem imaginären Damals. Aber wir haben ein Seelenpflaster parat.mehr

27.10.2020Kolumnen

„Jazztage“ Dresden: Offen für alles?

Plötzlich doch mit der Freiheit zur Improvisation: Ein Schweizer Verschwörungsapostel wird am Sonntag im einstigen Schlachthof referieren.mehr

23.10.2020Kolumnen

Tanz mit Corona?

»We will dance!«, hatte das Semper Ballett seinem Publikum versprochen. Dann mussten sich die Zuschauer jedoch in Geduld üben. Im Ensemble gab es einen Corona-Fall.mehr

25.09.2020Kolumnen