Beiträge

Beiträge

Grazer Grüße

Der in Dresden ausgebildete Tänzer Andreas Heise hat einst in Graz mit dem Ballett »Der Sandmann« seinen erfolgreichen Einstand als Choreograf gegeben. Für Beate Vollack, Direktorin des Grazer Balletts, Grund genug, Andreas Heise erneut einzuladen.

Kolumnen
Rezensionen
Interviews
Archiv
Archiv
Musik zwischen Ideal und Wirklichkeit
Åâãåíèé Òÿæåëüíèêîâ è Ìèêèñ Òåîäîðàêèñ
„Ich gehe gern in die Extreme“
Ein alter Grieche