Features

Features

„Ein Feuerwerk an Emotionen“

Am 20. April 2001 verlor die Sächsische Staatskapelle ihren Chefdirigenten und die Musikwelt ein Unikat. Sein Name klingt wie Musik: Giuseppe Sinopoli. Ein unvergessener Komponist und Dirigent, der so viel mehr war als „nur“ Musiker oder „nur“ Künstler. Ein Universalgelehrter vielleicht?mehr

19.04.2021Features

SEHSUCHT

Alle Jahre wieder: Kalender. Der Blick nach vorn, um die nächsten zwölf Monate zu planen. Dabei lernen wir gerade, dass nur sehr wenig zu planen ist. Es gibt zwar Träume und Wünsche, gewiss, was aber davon in Erfüllung gehen mag, können die schönsten Kalendarien nicht prognostizieren.mehr

12.04.2021Features

Juristendeutsch passt nicht in Partituren

Die Berufungsverhandlung der Sächsischen Staatskapelle am Landesarbeitsgericht ist gescheitert.mehr

01.04.2021Features

Tonne ohne Torte

„Die Tonne wird 40!“ schallt es aus dem Gewölbe unterm Kurländer Palais. Obzwar über die Zählweise unterschiedliche Ansichten herrschen, gratulieren wir!mehr

13.03.2021Features

Eleganz, Detailschärfe und Humor

Vor einer Woche ist die Choreografin und Regisseurin Ute Raab nach langer Krankheit gestorben. Boris Gruhl erinnert an ihre künstlerische Laufbahn – von ihrem Choreographie-Diplom 1986 bis zu ihrem Abschied von der Bühne 34 Jahre später.mehr

13.03.2021Features

„Kreuz- und Querkantor“: Rudolf Mauersberger zum 50. Todestag

Rudolf Mauersberger hat den Dresdner Kreuzchor mehr als vier Jahrzehnte lang geprägt wie niemand sonst. Am 22. Februar 1971 ist der Kantor und Komponist gestorben. Theo Adam und Peter Schreier drückten damals aus, was viele empfanden: „Der Kreuzchor hat seinen Vater verloren.“mehr

21.02.2021Features, Interviews

Mein Jahr als Musikkritiker

2020 begann doch so vielversprechend. Was ist nur daraus geworden?mehr

23.12.2020Features, Neue Aufnahmen, Rezensionen