Allgemein

Allgemein

Künstler unterstützen Künstler

Mitglieder der Sächsischen Staatskapelle streamten Schubert für Stipendien in allen Sparten. Sollte unbedingt Schule machen!mehr

30.04.2021Allgemein

Die Herrlichste von allen

Christa Ludwig war eine begnadete Sängerin. Sie war an den großen Opernhäusern der Welt quasi zu Hause, wurde gefeiert in Europa ebenso wie in Übersee. Namentlich die großen Häuser in Nordamerika brachten ihr große Erfolge. Nun ist sie gestorben, 93jährig in ihrer Wahlheimat in der Nähe von Wien.mehr

25.04.2021Allgemein

Liebling, ich habe die TONLAGEN geschrumpft

In Hellerau öffnet das Neue-Musik-Festival »TONLAGEN – Dresdner Tage der zeitgenössischen Musik« seine virtuellen Türen. Das einst von Udo Zimmermann als „Dresdner Tage der zeitgenössischen Musik“ gegründete Festival wird seit 2019 von Moritz Lobeck geleitet. Die zweite von ihm kuratierte Ausgabe des Festivals gliedert sich bedingt durch COVID-19 in mehrere Teile. Bis 2. Mai 2021 lädt Lobeck nun zu einem ersten digitalen Gang mit Konzerten, Gesprächen und Symposien ein.mehr

14.04.2021Allgemein

Fotografische Jazzarchäologie

Ein Jazzfreund rief mich an. „Kann es sein, dass Sun Ra irgendwann mal im Dresdner Jazzclub Tonne gespielt hat?“ In meinem Kopf begann es zu rattern…mehr

13.03.2021Allgemein

Freude der italienischen Oper

Während an der Sächsischen Staatsoper in Dresden noch heftig gestritten wird, ob verordnetes Stillschweigen die kulturell passende Antwort auf fortdauernde Pandemiezeiten ist, bleiben andere Häuser künstlerisch aktiv.mehr

28.02.2021Allgemein, Rezensionen

Digitales Wettbewerbsfinale, analoge Konzerte folgen später

Die Musikhochschule wird, sobald es die Rahmenbedingungen wieder zulassen, sowohl die Preisträger als auch die Jury-Mitglieder des »European Guitar Awards« für einige Konzerte nach Dresden einladen.mehr

19.01.2021Allgemein

„Kein Chorleiter sollte mit seinem Chor alt werden“

Die Singakademie Dresden bekommt einen neuen Leiter. Nach 17 Jahren verlässt Ekkehard Klemm das Ensemble, das mit seinen vielen Aktivitäten, kontrastreichen Programmen und zahlreichen Entdeckungen das Musikleben der Stadt bereichert. Diese Linie möchte auch Michael Käppler weiterführen, der bisher an der Universität Erfurt sowie der Hochschule für Kirchenmusik Dresden unterrichtet. Käppler wird offiziell am 01. März 2021 sein Amt antreten.mehr

07.01.2021Allgemein