Allgemein

Allgemein

Oratorium eines ehemaligen Wunderknaben

Am kommenden Sonnabend feiert die Kreuzkirche Dresden das Michaelisfest mit einer besonderen Vesper. Auf dem Programm steht das 1993 wiederentdeckte Michaelisoratorium von Adolph Carl Kuntzen. Das selten gespielte Werk erklingt erstmals in Dresden.mehr

26.09.2019Allgemein

Hans-Dieter Pflüger zum 90. Geburtstag

Hans-Dieter Pflüger gebührt ein Ehrenplatz an der »Wall of Fame« des Dresdner Staatsopernchores. Letzte Woche feierte der langjährige Chordirektor der Sächsischen Staatsoper seinen 90. Geburtstag.mehr

02.09.2019Allgemein

Um Mitternacht.

Mitten in die Ereignisse der Gegenwart stach das Konzert des Gustav Mahler Jugendorchesters in der Semperoper und kündete davon, wie Musik zu sprechen und zu bewegen vermag.mehr

02.09.2019Allgemein, Rezensionen

Andere Welten

Saisoneröffnung bei der Sächsischen Staatskapelle Dresden: Yuja Wang spielte Rachmaninow, Myung-Whun Chung dirigierte.mehr

02.09.2019Allgemein, Rezensionen

Er hat den Abschied wohl geahnt

Ein Vierteljahr ist es her, da hatten wir dem Regisseur Andreas Baumann zu seinem 70. Geburtstag gratuliert. Mit dem Nachruf hätten wir gern noch lange gewartet.mehr

18.08.2019Allgemein

Von Isang Enders bis Dr. Nu

Ja, das gibt es heutzutage: dass ein Sinfonieorchester ein beliebtes Konzert mit dem Cellisten Isang Enders, der sich das 2. Cellokonzert von Dmitri Schostakowitsch vorgenommen hat, innerhalb einer Woche nacheinander in Pirna, Meißen, Radebeul, Großenhain, Dresden und Riesa auf den Plan setzt.mehr

12.07.2019Allgemein

Und dann ging auch Jan Nast

Jan Nast, der Orchesterdirektor der Sächsischen Staatskapelle Dresden, wechselt nach 22 Jahren nach Wien. Das Orchester ist in Schockstarre.mehr

01.07.2019Allgemein