Kolumnen

Kolumnen

Tanztheater im Zoo – oder Schafe für Hellerau?

Käme wohl ein tierlieber Stadtrat in Dresden auf die Idee, dem Zoo dieser Stadt die Schafzucht vorschreiben zu wollen oder gar eine Schweinemast, weil ihm die bisher dort gehaltenen Tiere viel zu exotisch sind?mehr

05.02.2021Kolumnen

Erinnerungsbuch für Ältere, spannendes Neuland für Jüngere

Wenn Opernhäuser geschlossen sind, erinnert man sich gern an erlebtes Theater. Lesenswert ist da zum Beispiel »Operntheater in der DDR« von Eckart Kröplin.mehr

28.01.2021Kolumnen

Der Fotograf ohne Aluhut

Wer noch nie gestorben ist, mag an die eigene Unsterblichkeit glauben. Menschlicher Dummheit gelingt dies sehr überzeugend.mehr

22.01.2021Kolumnen

Das Ende der Zeit?

Wohl kein zweites Werk der Kammermusik ist so eng mit Ort und Datum seiner Uraufführung verknüpft wie das »Quatuor pour la fin du temps« von Olivier Messiaen – heute vor 80 Jahren ist es im Kriegsgefangenenlager uraufgeführt worden.mehr

15.01.2021Kolumnen

Jazz wird alles besser

Ein Kalender als Türöffner: »Jazzblut!« macht Hoffnung auf 2021.mehr

01.01.2021Kolumnen

Kreativ in pandemischen Zeiten

Wer jetzt gelähmt ist, wird es lange bleiben. Wer jetzt ein Haus hat, sollte dankbar sein.mehr

12.12.2020Kolumnen

Kulturgipfel, ein Traum?

Als die Kanzel und 16 Minipräsidenten sich ausnahmsweise einmal einig waren.mehr

04.12.2020Kolumnen