Monatliches Archiv für Juli 2012

Monatliches Archiv für Juli 2012

DSDS im Lokschuppen

Für den 22. September 2012, 21 Uhr entwickelte das Musikfest Erzgebirge ein ungewöhnliches Konzertprojekt – NachtKlang. In einer deutschlandweiten Ausschreibung waren Künstler, Ensembles und Bands aufgefordert, neue Perspektiven auf die Alte Musik vor 1800 zu entwerfen.mehr

31.07.2012Allgemein

Ulrike Hessler (1955-2012)

Die Intendantin der Semperoper, Prof. Dr. Ulrike Hessler, ist heute morgen in München an den Folgen ihrer Krebserkrankung gestorben. Umso bestürzender ist diese Nachricht, da es in den letzten Monaten, nachdem sie ihre Krebserkrankung öffentlich gemacht hatte, immer auch kleine Hoffnungszeichen gab, dass sie die Krankheit mit dem ihr eigenen Optimismus, mit Disziplin und der ihr innewohnenden Kraft würde besiegen können.mehr

30.07.2012Allgemein

Ab ins Sommerloch

Kulturelles Sommerloch in Dresden. Wer jetzt kein Bayreuth- oder Salzburgticket hat, kauft sich keines mehr. Oper, Operette und Schauspiel sind im Urlaub, das Disney-Spektakel im Semperbau war kein Ersatz, die Felsenbühne spielt, was die Felsenbühne spielt, nämlich bei gutem Wetter Wickie bis Winnetou. Immerhin, die Zwingerfestspiele bleiben uns dieses Jahr erspart. Es sollen ja noch lange nicht alle Rechnungen vom Vorjahr beglichen sein.mehr

27.07.2012Kolumnen

Buddelschiff Bayreuth

Mehr denn je sind die Bayreuther Festspiele in diesem Jahr auch ein Dresdner Ereignis. Zahlreiche Mitglieder der Sächsischen Staatskapelle musizieren dort schon seit Jahren im Festspielorchester und auch ihr baldiger Chefdirigent Christian Thielemann ist ein regelmäßiger Gast auf dem Grünen Hügel. Die heutige „Holländer“-Premiere war Anlass, einmal gründlich hinzuhorchen, was da so aus Franken nach Sachsen dringt.mehr

25.07.2012Rezensionen

O hätt‘ ich meiner Tochter nur geglaubt!

Gleich an je fünf Abenden bietet im August die „Serkowitzer Volksoper“ eine spritzig-humorvolle Auslegung zweier musikalischer Hits: Mozarts „Zauberflöte“ und Orffs „Die Kluge“. Ein Sommervergnügen für Open-Air-süchtige Dresdner!mehr

25.07.2012Allgemein

„Bitte machen Sie sich schon mal frei.“

Sommerzeit, Reisezeit, Festspielzeit. Erfreuliches aus Salzburg, Erstaunliches aus Bayreuth.mehr

25.07.2012Kolumnen

Verlorener Sohn

Als „Instrumentalstar im Konzert“ besuchte der Bratscher Nils Mönkemeyer am Wochenende seine alte Heimat Dresden.mehr

25.07.2012Rezensionen