Monatliches Archiv für März 2010

Monatliches Archiv für März 2010

Ulrike! Oder: Die denk- und merkwürdigen Wege des Glücks

Beirren lässt sich die neue Semperoper-Intendantin Ulrike Hessler von den vielen Vorschusskritikern nicht; noch nicht. „Jünger, emotionaler, lebendiger und dresdnerischer“ will sich die Oper unter Ihrer Führung präsentieren. Bei diesem selbst gesteckten Rahmen wollen wir mal etwas genauer hinschauen. Was ist Marketinggag, was ist substantielle Neuentwicklung? Die erste Bilanz fällt zwiespältig aus.

mehr

31.03.2010Features

Faszinierende Leuchtkraft – Edward Elgars „The Dream of Gerontius“ im Palmsonntagskonzert der Staatskapelle

In einer langen Tradition stehen die Palmsonntagskonzerte der Sächsischen Staatskapelle. Der Sonntag vor Ostern leitet die Karwoche ein – das Sinfoniekonzert an diesem Tag ist aus diesem Grund mit einem besonderen Programm bedacht. Sir Colin Davis leitete die eindrucksvolle Aufführung des Elgar-Oratoriums.

mehr

31.03.2010Rezensionen

7. Benefizkonzert zugunsten der Innensanierung der Kreuzkirche

Der Förderverein Dresdner Kreuzkirche e.V. lädt für Sonntag, den 25. April um 17 Uhr zu seinem 7. Benefizkonzert zugunsten der Innensanierung der Kreuzkirche in den Rudolf-Mauersberger-Saal im Haus an der Kreuzkirche ein. John Holloway wird unter dem Titel „Kontraste – Alte und Neue Musik für Barockvioline“ Stücke für dieses Instrument erklingen lassen.

mehr

30.03.2010Allgemein

„Als Dresdnerin finde ich mich manchmal in meiner Stadt nicht wieder.“ Eva-Maria Stange im Gespräch über Kultur und Unkultur der Dresdner

Als Kulturpolitiker wird man – zumindest von Kulturschaffenden – so gut wie nie für seine Arbeit gelobt. Eine Ausnahme ist da Eva-Maria Stange. Mit »Musik in Dresden« sprach sie über verpasste Chancen, über politische und kulturelle Luftschlösser und den Grund, warum sie bei bestimmten Personalentscheidungen im Haus ihrer Nachfolgerin "kein gutes Gefühl" hat.

mehr

30.03.2010Interviews

Mit dem groben Hammer – Sir John Tomlinson im Liederabend

Durch die Zeiten haben die über 300 kurzen, bildstarken Gedichte des italienischen Bildhauers Michaelangelo verschiedene Komponisten zur Vertonung angeregt. In der Liederreihe der Semperoper erklangen letzte Woche die Lesarten von Benjamin Britten, Hugo Wolf und Dmitri Schostakowitsch.

mehr

30.03.2010Rezensionen

Premiere für Flamenco „en la vida“ in Dresden

Fast auf den Tag genau ein Jahr nach der Noche Flamenco, ist für den 28. März 2010 eine Premiere angekündigt. FLAMENCO – „en la vida“ heißt die neue Produktion von Sabine Jordan & „blue y rojo". Das Konzert in der Komödie Dresden ist der Auftakt einer deutschlandweiten Konzertreihe.

mehr

25.03.2010Allgemein

Klavierabend mit Andreas Boyde eröffnet Alumni-Reihe an Dresdner Hochschule für Musik

Ein Klavierabend mit Andreas Boyde eröffnet am kommenden Samstag, den 27. März, 19.30 Uhr, eine langfristig angelegte Reihe im neuen Konzertsaal der Hochschule für Musik Dresden mit ehemaligen Studenten – Alumni, die von hier aus ihre internationale Karriere begonnen haben.

mehr

24.03.2010Features