Monatliches Archiv für September 2009

Monatliches Archiv für September 2009

Dresden hat bald wieder eine Kameliendame

Nach einigen Jahren der Abstinenz ab 2. Oktober 2009 wieder auf der Bühne der Semperoper! "La traviata" gehört international zum Kernbestand des Repertoires großer wie kleiner Opernbühnen. Mit der Inszenierung von Verdis Oper durch Andreas Homoki ist die Verdische "Erfolgstrias" (trilogia popolare) komplett.

mehr

24.09.2009Allgemein

Herbstausflug 1: NDR Radiophilharmonie eröffnete die Saison mit Solisten der Staatsoperette

Kennen Sie Gustave Kerkers? Vermutlich nicht. Der Mann wurde 1857 im westfälischen Herford geboren, genoss eine musikalische Erziehung und wanderte mit den Eltern aus in die USA. Im Bundesstaat Kentucky wird er zum Dirigenten und landet im Alter von 22 Jahren mit seiner ersten Operette „Cadets“ einen respektablen Erfolg.

mehr

24.09.2009Allgemein

Einhundertste Vorstellung der Wagner-Inszenierung des „Holländers“

Am kommenden Sonntag, den 27. September, wird sich um 19 Uhr zum einhundersten Mal und damit gleichzeitig zum letzten Mal in der aktuellen Spielzeit der Vorhang öffnen für Richard Wagners Oper "Der fliegende Holländer" – in der Inszenierung seines Enkels Wolfgang Wagner.

mehr

24.09.2009Allgemein

Pling! Goldene Stimmgabel für Bruckner-Mitschnitt der Staatskapelle

Große Auszeichnung für eine Aufnahme der Staatskapelle Dresden: Für die Einspielung der achten Sinfonie von Anton Bruckner unter der Leitung ihres ehemaligen Chefdirigenten Bernard Haitink erhielt die Staatskapelle jetzt mit dem "Diapason d’Or" den Schallplatten-"Jahrespreis für das Jahr 2009".

mehr

23.09.2009Neue Aufnahmen

An der Auferstehungskirche wird ein neues Projektorchester gegründet

An der Auferstehungskirche in Dresden-Plauen soll ein neues Orchester gegründet werden, das sich mit der Pflege des chorsinfonischen Schaffens großer und auch weniger bekannter Komponisten beschäftigt. Die Leitung wird der Dirigent Steffen Leißner (s. Foto) gemeinsam mit KMD Sandro Weigert übernehmen. Angesprochen sind Musikfreunde aller Altersklassen. Das erste öffentliche Konzert – u.a. mit Felix Mendelssohns Reformationssinfonie – soll am Samstag, dem 8. Mai 2010 stattfinden.

mehr

21.09.2009Allgemein

Preziosen und Delikatessen – Carl Maria von Weber im 1. Zykluskonzert der Philharmonie

Ein klares Heimspiel für Carl Maria von Weber: Rafael Frühbeck de Burgos musizierte mit der Dresdner Philharmonie und Solisten nicht weniger als sieben Kompositionen des Komponisten, der seine erfolgreichsten Werke in der Hosterwitzer Sommerfrische schrieb. Neben der Freischütz-Ouvertüre standen auch unbekanntere Werke auf dem Programm.

mehr

20.09.2009Rezensionen

Musikalisches Geburtstagsgeschenk für Christian Hauschild

Bachs Hohe Messe in h-Moll, aufgeführt von "seinem" Chor, dem aus ehemaligen Mitgliedern des Schulchores der Kreuzschule bestehenden Chorus 116 – das hat er sich gewünscht. Am 16. September feierte Prof. Christian Hauschild seinen 70. Geburtstag, und vier Tage später, am 20. September, werden die Chorsänger ihm auch seinen Herzenswunsch erfüllen. An diesem Tag erklingt die Bach-Messe um 15.30 Uhr in der Leubener Himmelfahrtskirche.

mehr

17.09.2009Allgemein