Monatliches Archiv für Juni 2015

Monatliches Archiv für Juni 2015

Zwischen Ehe und Revolution

Am 3. und 4. Juli 2015, 20:00 Uhr finden zum dritten Mal die RICHARD-WAGNER-SPIELE im Jagdschloss in Graupa statt. Die musikalisch-szenische Collage »Wagners Welt: Dresden« lässt die Dresdner Jahre Richard Wagners aufleben. mehr

30.06.2015Features

Berliner Lösung

Dirigent des Jahres war er schon. Mehrfach. Den Grünen Hügel hat er auch schon erobert. Erfolgreich. Jetzt wurde er zum Chefdirigenten der Berliner Philharmoniker ausgerufen. In Abwesenheit.mehr

26.06.2015Kolumnen

Gottes Wirken in der Natur

Die Besinnung auf Gottes Natur und Schöpfung scheint ‚in der Luft‘ zu liegen: Der Geist der Enzyklika von Papst Franziskus zu Umweltfragen und der eindringlichen Mahnung, die Erde nicht zur Müllhalde verkommen zu lassen, korrespondiert mit dem, was Künstler und Musiker in ihren Werken immer wieder thematisieren. Zu ihnen gehörte auch der Kreuzkantor Rudolf Mauersberger.mehr

25.06.2015Features

Mit Figaro auf Zeitreise

Premiere in der Semperoper. Die Musiker der Staatskapelle werden unter tosendem Applaus bejubelt. Als das Inszenierungsteam auf die Bühne gebeten wird, gibt es heftige Buh-Rufe, aber auch lautes „Bravo!“. Warum diese Inszenierung so polarisiert?mehr

23.06.2015Rezensionen

Sommeranfang mit Schostakowitsch

Das Scheunenfestival in der Sächsischen Schweiz ist noch besser geworden und kann weitere Hilfe gebrauchen. Es wäre eine Unterstützung am rechten, nein, am richtigen Ort.mehr

23.06.2015Allgemein

Musik aus dem Gulag in Gohrisch

Das geografische Dreieck zwischen Dresden, Gohrisch und Görlitz / Zgorzelec ist ein klingendes. Überall Krieg, Lager und Widerstand. Widerstand mit Musik.mehr

19.06.2015Kolumnen

Vorstellungsänderung Semperoper Ballett

Vorstellungsänderung am 6. Juli: David Dawsons »Giselle« statt »Tristan + Isolde«mehr

18.06.2015Allgemein