Monatliches Archiv für September 2012

Monatliches Archiv für September 2012

Drum prüfe, was sich ewig windet …

Hand aufs Herz: Was verdienen Sie eigentlich? Und bekommen Sie das auch? Um genau diese Fragen – wenn auch in bürokratisch modifizierter Formulierung – geht es derzeit dem Sächsischen Rechnungshof. Dessen Mitarbeiter haben an den Personalkosten im Kunstbetrieb was auszusetzen.mehr

28.09.2012Kolumnen

Angekommen

Das erste Konzert der Philharmonie im Lichthof des Albertinums geriet vorzüglich. Wie der neue Chef des Bruderorchesters kann Michael Sanderling erleichtert aufseufzen: „Angekommen!“mehr

25.09.2012Rezensionen

Ein Denkmal in der Tonne

Die Polen, die Polen. Sie haben es einfach drauf. Ganz beseelt und doch virtuos. Sehr virtuos und doch ganz beseelt. Am Samstag gaben Robert Majewski und Henryk Miskiewicz mit ihren Kompagnons in der Tonne den Beweis ab. Mit Musik von Krzysztof Komeda.mehr

24.09.2012Rezensionen

„Ich spreche Schlagzeug“

Längst ist sie schon an- und ausgebrochen, die neue Jazz-Saison. Schwungvoll ging sie los und verspricht für die kommenden Wochen und Monate viel Bekanntes in Form großer Namen, aber auch eine Reihe an Überraschungen.mehr

22.09.2012Rezensionen

Wenn die Zeit Risse bekommt

Im Societätstheater wird die „Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor“ als Stück für zwei Schauspieler und einen Musiker erzählt.mehr

22.09.2012Rezensionen

Lesen und lesen lassen!

Noch sind genau acht Monate bis zum Geburtstag – und schon kommen die ersten Präsente auf den Tisch. Im Fall von Richard Wagner, der am 22. Mai 1813, also vor nun bald 200 Jahren geboren wurde, ist das schon mal legitim. Ein neues Buch verspricht tiefe Einblicke: „Mein Leben mit Wagner“.mehr

21.09.2012Rezensionen

Drei Groschen für eine Oper

Die Finanzkrise ist die Systemkrise ist die Chance des Theaters! Man taucht die Finger in tiefe Wunden und lacht sich zu Tode. Wer wird denn heute noch kriminell, wenn er sich auf Gesetze berufen kann? Wer sich auf Gesetze beruft, hat doch was zu verbergen.mehr

21.09.2012Kolumnen