Musik in Dresden

„Guys, wir sind doch ein Barockensemble!“

Frenetischer Applaus im Ballhaus Watzke. Die Barokksolistene ernten mit ihrem Konzept „ein Bier, ein Lied“ ja überall auf der Welt Beifallsstürme; auch bei den Musikfestspielen eroberten sie das Publikum vor zwei Jahren im Sturm. Sie sollen bitte immer wiederkommen! Bis dahin bietet youtube Gelegenheit, die Musiker nicht aus den Augen zu verlieren…mehr

16.06.2017Rezensionen

KOLUMNE

Wo man singt, da …

Richtungsstreit bei Kaffee und Wein – der Bedarf ist da, allein, es fehlt ein Ort dafür!mehr

23.06.2017 Michael Ernst

Kreuzkantor legt „Hand ins Feuer“

Vom Abitur ins Fegefeuer? Wenn eine Provinzposse ausufert, wird bald mit Kanonen auf Kruzianer geschossenmehr

16.06.2017 Michael Ernst

Trommeln gegen Trump

Die Dresdner Sinfoniker wenden sich wider Wände, meutern gegen Mauern und zetern an Zäunen. Heute wollen sie dem amerikanischen Präsidenten eins geigen.mehr

03.06.2017 Michael Ernst

Ein großer, seltener Moment

In der Premiere des »Hochzeit des Figaro« in der neuen Staatsoperette saß neben mir ein Kenner der Partitur, und ich sah, wie er aufmerksam dem Bühnengeschehen lauschte und mit seiner rechten Hand dem Grafen den entscheidenden Einsatz geben wollte. Auf der Bühne jedoch blieb es still…mehr

23.05.2017Rezensionen

Zeitzeuge eines Wiederaufstiegs

Am heutigen 22. Mai wird der ehemalige Konzertmeister der 2. Violinen der Staatskapelle, Reinhard Ulbricht, 90 Jahre alt. Zu diesem Anlass drucken wir gern einen Glückwunsch seines Orchesterkollegen Friedwart Christian Dittmann ab.mehr

22.05.2017Allgemein

Französische Geschichte auf der Opernbühne

Ein Ausflug nach Leipzig – unser Kritiker wähnte sich in einem Mantel- und Degen-Abenteuer!mehr

21.05.2017Rezensionen

Große Begeisterung durch tiefe Berührung

Balanchine, Kylián und Forsythe im Ballettabend »Vergessenes Land« beim Semperoper Ballett.mehr

21.05.2017Rezensionen

Erstmals Bruckner im neuen Haus

Im vollen Brucknerschen Blechsatz offenbart der neue Saal im Kulturpalast akustische Tücken. Hier wird die Philharmonie noch experimentieren müssen.mehr

15.05.2017Rezensionen

Ein Musikfest ganz für Hille Perl

Das kommende Heinrich-Schütz-Musikfest umfasst 37 Veranstaltungen in Weißenfels, Zeitz, Bad Köstritz, Gera und Dresden. Die Ausnahmegambistin Hille Perl ist in diesem Jahr als artist in residence zu Gast.mehr

15.05.2017Features

Mut zur Moderne!

Mehr als nur ein Bekenntnis: das ensemble courage feiert sein zwanzigjähriges Bestehen mit der deutschen Erstaufführung der von Helmut Oehring komponierten Filmmusik zu Wilhelm Murnaus Stummfilm »Sunrise«.mehr

15.05.2017Rezensionen