Monatliches Archiv für Mai 2013

Monatliches Archiv für Mai 2013

Feurio in Dresden!

Zum Richard-Wagner-Jahr 2013 präsentiert der THEATERKAHN Dresden ein unterhaltsames Poem: „Wagners brennendes Geheimnis“.mehr

15.05.2013Rezensionen

Überzeugender Nachwuchs

Das Dresdner Kulturrathaus erlebte gestern den 101ten Liederabend von „Das Lied in Dresden“: 17 Studenten der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber präsentierten professionell ihre Lieder von Dvořák bis Brahms. Am 18. Mai wird der MRD Figaro das Konzert senden.mehr

13.05.2013Rezensionen

„Sie können sicher sein, dass ich Sie wachhalte“

Was erwartet uns heute in der Semperoper? Ein lange vergessener, zweitklassiger Komponist. Eine Oper, die fünf Stunden dauert. Eine fünf Jahre alte Inszenierung aus Stuttgart. »Musik in Dresden« fragte den tschechischen Dirigenten Tomáš Netopil: „Sind Sie nicht verrückt, so einen Job anzunehmen?“mehr

12.05.2013Interviews

Gläserne Neubauten

Magnus Lindberg bringt in seinem Stück „Kraft“ neben einem Orchester verschiedene Teile des in der Gläsernen Manufaktur hergestellten VW-Phaeton zum Klingen. Am 14. Mai wird es im Rahmen der Dresdner Musikfestspiele aufgeführt.mehr

12.05.2013Allgemein

Keine Chance für den großen Coup

Die Siegesgöttin ist aus dem Rennen. Das Rennen geht weiter. Aber ist das Pokern um die Nachfolge auf Dresdens Intendantensesseln wirklich so geheimnisvoll, wie allgemein gemutmaßt wird?mehr

11.05.2013Kolumnen

Von der Toskana bis nach Schottland

Einmal im Jahr bietet „Das Lied in Dresden“ jungen Stimmen die Chance, sich dem Dresdner Publikum zu präsentieren. Zum kommenden Lied-Gut-Abend tritt die Liedklasse der Hochschule für Musik mit einem durch europäische Volkslieder inspirierten Programm im Kulturrathaus auf.mehr

10.05.2013Allgemein

Kleiner Prinz, wir busseln dich!

Mit „Prinz Bussel“ zündet die Junge Szene der Staatsoper ein königliches Ideen-Feuerwerk. Die nächsten Vorstellungen sind bereits ausverkauft, für Juni gibts noch Restkarten. Fix, fix!mehr

08.05.2013Rezensionen