Monatliches Archiv für Februar 2008

Monatliches Archiv für Februar 2008

Zu heiß gefönt? – Auftakt einer etwas anderen Reihe in Hellerau


Stilistisch unscharf blieb die sehr dick besetzte Gruppe „SAKRA!“

„WM>08 : Please, don’t wash separately!“ lautet der Titel einer neuen Veranstaltungsreihe im Hellerauer Festspielhaus. Sechs Stipendiatinnen des Programms „Kulturmanager aus Mittel- und Osteuropa“ …

mehr

26.02.2008Allgemein

War das nun eine Stradivari? Jermolaj Albiker spielt in Pirna mit den Elbland-Musikern


Niccolò Paganini, der sich als flammender Teufelsgeiger mit langen schwarzen Locken in die Herzen halbohnmächtiger junger Damen einschrieb. Oder ein verliebter Richard Wagner, der am Weihnachtsmorgen flüsternd siebzehn Musiker vor dem Schlafzimmer …

mehr

23.02.2008Allgemein

„Lebensmittelpunkt Dresden“ – Monica Buckland im Gespräch


Monica Buckland dirigiert ab sofort die Orchester der Technischen Universität Dresden.

Monica Buckland, 1965 in Exeter geboren, besitzt die englische und schweizerische Staatsbürgerschaft. Auch musikalisch wandert sie gern zwischen den Welten,

mehr

22.02.2008Interviews

Endausscheid um die Stelle des Dresdner Domorganisten


Die Orgel der Dresdner Hofkirche ist das letzte und größte Instrument des Orgelbauers Johann Gottfried Silbermann (1683-1753).

Wie das Bistum Dresden-Meißen mitteilt, werden vier ausgewählte Kandidaten in öffentlichen Vorspielen am 19. Und

mehr

17.02.2008Rezensionen

„Ohne Worte“ – Zwei Gedenkkonzerte zum 13. Februar


Jochen Kupfer

Der Tod Robert Schumanns, eines Freundes und Förderers von Johannes Brahms, wird oft in mit dem Beginn der Arbeit am „deutschen Requiem“ in Zusammenhang gebracht. Einen weiteren entscheidenden Impuls gab …

mehr

16.02.2008Allgemein

Jubelnder Applaus für Iris Vermillion in Othmar Schoecks »Penthesilea« in der Semperoper


Iris Vermillion als »Penthesilea«

Ihre Intensität, ihre fesselnde Stimme betörten nicht nur Achill – Iris Vermillion nahm am Sonntag mit ihrer Verkörperung der Penthesilea die Semperoper im Sturm. Fast zwanzig Minuten bravohte …

mehr

11.02.2008Allgemein

„Vergelt’s Gott!“ – Das Dankeschön-Konzert in der Frauenkirche


Jan Vogler

In der Nutzung der wiedererstandenen Dresdner Frauenkirche sollen „ihrer historischen Funktion als Gotteshaus entsprechend, gottesdienstliche und kirchenmusikalische Veranstaltungen im Vordergrund stehen“ – so bestimmen es die Leitlinien der Stiftung Frauenkirche. …

mehr

10.02.2008Allgemein