Jährliches Archiv für 2018

Jährliches Archiv für 2018

Mit dem Warszawa-Express ins Ballett

Schon am Anreisetag war das Warschauer Zentrum so gut wie abgeriegelt: Ausnahmezustand am Vorabend des Unabhängigkeitstages. Und ich war der Kunst wegen hier!mehr

23.01.2018Rezensionen

Gruppenbild mit Tschick

Die Premiere der Road Opera »Tschick« von Ludger Vollmer an den Landesbühnen Sachsen wird vom Publikum euphorisch gefeiert.mehr

22.01.2018Rezensionen

Kulturfinanzierung in der Kulturstadt

Können Werkstattgespräche eine gerechtere Kulturfinanzierung hervorbringen? Einen Versuch ist die Sache allemal wert.mehr

19.01.2018Kolumnen

Ballettreisen aus Neugier und Sehnsucht

Die ehemalige Erste Solistin Bridget Breiner leitet seit einigen Jahren erfolgreich das Ballett in Gelsenkirchen. Bei einer Gala der Tanzwoche Dresden lernte sie den jungen Valentin Juteau kennen, damals Mitglied der Chemnitzer Truppe. Jetzt tanzt Juteau bald bei ihr in Gelsenkirchen. Ich habe mir die dortige Kompanie schon einmal angesehen.mehr

18.01.2018Features, Rezensionen

Klangerlebnis statt Mystik

Marek Janowski dirigierte am vergangenen Wochenende im ausverkauften Dresdner Kulturpalast Werke von Bruckner und Bartók. Solist war der Schweizer Pianist Francesco Piemontesi.mehr

15.01.2018Rezensionen

Das Ende der Zeit

Die Internationalen Messiaen-Tage verbinden die Doppelstadt Görlitz / Zgorzelec in ihrem zweiten Jahrgang mehr denn je.mehr

14.01.2018Features

Drei »Ringe« in Sachsen

Ja ist denn schon wieder Wagner-Jahr? Am 205. Geburtstag kann es nicht liegen, dass Chemnitz, Dresden und Leipzig demnächst um die Wette wagnern.mehr

08.01.2018Kolumnen