„Die Frage, die deine Augen gestellt…“

Anzeige

„Die Frage, die deine Augen gestellt…“

Die Mezzosopranistin Britta Schwarz knüpft an ihre Lied-Reihe, die im Jahr 2000 mit zwölf vielbeachteten Konzerten in der Loschwitzer Kirche begann, an und greift wiederum ein besonderes Datum auf: Nicht vorausschauend auf das begonnene »Beethoven-Jahr«, sondern dem vergangenen »Clara Schumann Jahr« in Wort und Musik nachsinnend, gibt die Dresdner Sängerin zusammen mit dem renommierten Berliner Pianisten Oliver Pohl am 2.2.2020 um 20.02 Uhr einen Liederabend.

Die Lieder dieser einzigartige Frau und Künstlerin werden umrahmt von den Werken ihrer wichtigsten Lebensgefährten, des geliebten Ehemanns Robert Schumann und ihres engsten Freundes Johannes Brahms.

„… und alle Weisen der Welt bleiben stumm auf die Frage, die Deine Augen gestellt…“
(J. Brahms – Therese, Text: G. Keller)

Johannes Brahms: Ausgewählte Lieder
Clara Schumann: 6 Lieder op. 13
Robert Schumann: Liederkreis op. 39

28.01.2020Anzeige