Monatliches Archiv für März 2008

Monatliches Archiv für März 2008

„JAZZWELTEN die Vierte“ – Interview mit dem Programmchef Mathias Bäumel

Mit einer Ausstellungseröffnung und einer Jam Session (Eröffnung: Marek Novotný Band) haben gestern abend die vierten Dresdner JAZZWELTEN begonnen. Auf dem Programm der nächsten Tage stehen zehn Veranstaltungen, die

mehr

26.03.2008Interviews

JAZZWELTEN-Festival wird mit Ausstellungsvernissage eröffnet

Mit der Eröffnung der Ausstellung »Kyselaki – Graffiti intensiv« mit

In dieser Ausstellung zeigt …

mehr

24.03.2008Allgemein

Lutz Vogel präsentiert dem Stadtrat eine Vorlage über den Umbau des Kulturpalastes

Vertrackte Planung… (Quelle: Hochbauamt)

Der amtierende Oberbürgermeister Dr. Lutz Vogel hat dem Stadtrat am Montag eine umfassende Vorlage über die Sanierung und den Umbau des Dresdner Kulturpalastes vorgelegt. Unter der Leitung von Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann

mehr

17.03.2008Allgemein

Vox humana – Matthias Brauer war mit dem Choeur de Radio France in Dresden zu Gast

Der Choeur de Radio France zu Gast in der Frauenkirche

Mit einer kleinen Besetzung (34 Sänger) des Choeur de Radio France war der frühere Chordirektor der Semperoper, Matthias Brauer, in seiner Geburtsstadt zu …

mehr

12.03.2008Allgemein

Wie die Semperoper einmal fast in den Kulturpalast umgezogen wäre – Roland Beneke hat seine Erinnerungen aufgeschrieben

Wer wissen will, wie schwer es ist, genügend Geld für den Unterhalt eines niveauvollen Betriebes der Semperoper zu akquirieren, welchen Erfindungsgeist und wie viel Engagement …

mehr

12.03.2008Rezensionen

Erfolg mit Wagner: Die Sächsische Staatskapelle Dresden wird in Abu Dhabi gefeiert

Mit stehenden Ovationen und Bravo-Rufen bejubelten die Besucher am vergangenen Samstagabend im ausverkauften „Grand Auditorium“ des Emirates Palace Hotels in Abu Dhabi das Konzert der Sächsischen Staatskapelle Dresden unter Leitung ihres …

mehr

10.03.2008Allgemein

Frank Wollny – Tharandts berühmtester „Kunst“-Student


Die »Green Boys« 1969 in Tharandt – und Frank Wollny heute

Studiert hat er Forstwirtschaft 1968 in Tharandt, doch bald zog es ihn zur Rockmusik – DDR-gemäß fast folgerichtig flog er deswegen im …

mehr

06.03.2008Allgemein