Features

Im Schatten der Wagners

Graupa_Beidler_0203_bearbeitet-2

Die Musikwissenschaftlerin Verena Naegele und die Musikpublizistin Sibylle Ehrismann haben sich der Erforschung einer bisher im Schatten stehenden Wagner-Nachkommenslinie angenommen. Aus Registern, Archiven und Prozessakten und den Tagebüchern der Familie gruben sie so einiges aus und stießen auf Kuriositäten. Dem Stammbaum-Teil der Beidlers, den Nachkommen von Richard Wagners erstgeborener Tochter Isolde, ist nun eine Ausstellung in Graupa gewidmet.mehr

17.12.2014 Peter Bäumler Features

“Wir kommen außerhalb der Stadt zusammen, wandeln bei Sternenschein zurück…”

»Ansicht der Halle zum Sängerbundfest«, getönte Lithographie 1865 (Quelle: Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, Inv.-Nr.: SLUB/KS B8467)

Achtzigtausend Bierkrüge, zwanzigtausend Teilnehmer, eine riesige Festhalle unterhalb der Waldschlösschenbrauerei: so präsentierte sich das erste deutsche Sängerbundfest 1865 in Dresden.mehr

09.12.2014 MiD Features

Ende einer unverständlichen Strauss-Abstinenz

strauss-titel

Richard Strauss an den Opernhäusern entlang der Moldau, Oder, Donau und Weichsel – da sind ganz verschiedene Geschichten von Erfolgen, Misserfolgen und purer Ignoranz zu erzählen. Boris Gruhl hat für »Musik in Dresden« eine kleine Strauss-Rundreise durch vier benachbarte Kulturstädte unternommen.mehr

19.11.2014 Boris Gruhl Features

Wie im Fieber

Tonlagen-Titel

Die TONLAGEN 2014 sind Geschichte. Ein paar leicht verkaterte Anmerkungen zum Programm, zu den präsentierten Werken und dem umfangreichen Rahmenprogramm.mehr

27.10.2014 Martin Morgenstern Features, Rezensionen

Ein Haus wird zum Klangkörper

Filmstill »Krazy Kat«

Das Schöne in der Musik: Es ist nie alles gesagt. Und schon gar nicht von allen Instrumenten. Denn nach wie vor gibt es Neuentwicklungen, die ungeahnte Klangfelder austasten. Das diesjährige Festival TONLAGEN widmet einem bislang kaum bekanntem Instrumentarium einen Schwerpunkt.mehr

13.10.2014 Michael Ernst Features

»Keine Chance auf eine bessere Welt, wenn wir die Augen vor dem Terror verschließen«

kremer

Der Geiger Gidon Kremer hat sich entschlossen, das Programm »All About Gidon«, das im Rahmen seiner Zeit als ‘Capell-Virtuoso’ bei der Dresdner Staatskapelle geplant war, umzustürzen und durch ein vollkommen neues zu ersetzen. Über die Gründe schreibt er nun in einer öffentlichen Erklärung.mehr

17.09.2014 MiD Features

Musik für den ganzen Kopf

pressefoto_m.schulz_4

Wenn einer eine Reise unternimmt, hat er was zu berichten, keine Frage. Wenn aber einer wie der Jazz-Saxofonist Michael Schulz eine Reise unternimmt, hat er vor allem was zu musizieren. Das tut er – nun endlich auch wieder in Dresden.mehr

15.09.2014 Aldo Lindhorst Features