Features

Große Oper in Kleinstbesetzung

"Die Entführung auf dem Jahrmarkt oder Mangelwirtschaft in Serk

Mit ihren Aufführungen ihres neuesten Machwerks, »DIE ENTFÜHRUNG AUF DEM JAHRMARKT oder MANGELWIRTSCHAFT IN SERKOWITZ«, lässt die Serkowitzer Volksoper die Saloppe auch in diesem Jahr wieder kulturell erbeben: auf der neuen Zirkuswagen-Bühne der Sommerwirtschaft. Das prall-heitere Stück Musiktheater in spätsommerlicher Freiluftatmosphäre verspricht vergnügliche Sommerabende ohne spaßverderbende Schauernässe dank des neuerdings überdachten Zuschauerbereichs.mehr

31.08.2015Features

Einem Weltkind aus der Wiege helfen

Weltkind IMG_0455bearb-001

Nach 10 Jahren Bandarbeit mit “Stilbruch” gründet der Geiger und Komponist Friedemann Hasse sein eigenes Projekt – das “Weltkind” wurde geboren.mehr

30.07.2015Allgemein, Features

48 Stunden – und dann der Lobgesang!

Logo_KWDD-2

Gemeinsam musizieren und in kurzer Zeit ein Konzert auf die Beine stellen, das ist das Ziel der erstmalig stattfindenden “Konzertwerkstatt Dresden”mehr

30.07.2015Allgemein, Features

Ein alter Grieche

Foto: Betina Stock

Mikis Theodorakis wird am Mittwoch 90 Jahre alt. Seine Musik schwebt zwischen den Zeiten und den Systemen. Sie erreichte das Dresdner Publikum über Jahrzehnte in Wellen. Es ist Zeit, sie wiederzuhören.mehr

27.07.2015Features

Der Handreicher

theiler1

Der künftige Intendant der Sächsischen Staatsoper, Peter Theiler, hat sich heute in der Landeshauptstadt vorgestellt. Nach Gesprächen mit den Mitarbeitern des Hauses stand noch ein Journalistentermin mit der Kunstministerin auf dem Plan. Dort präsentierte sich Theiler als souveräner Netzwerker – und gab sich gleichzeitig verständnisvoll für alle Dresdner Kümmernisse. “Das Haus ist eine Perle”, lobte er; “aber man muss sie auch polieren!”mehr

07.07.2015Features

“Der Moment wird Erinnerung”

manette

Am Wochenende wird Alexander Keuks neues Werk uraufgeführt. “Manchmal ist es ganz ratsam, sich die Protagonisten einer Komposition am späten Abend in einer Taverne vorzustellen, heftig diskutierend mit schwerem Wein…” – der Komponist gibt hier einen Einblick in seine Werkstatt.mehr

01.07.2015Features

Zwischen Ehe und Revolution

Fotos: PR

Am 3. und 4. Juli 2015, 20:00 Uhr finden zum dritten Mal die RICHARD-WAGNER-SPIELE im Jagdschloss in Graupa statt. Die musikalisch-szenische Collage »Wagners Welt: Dresden« lässt die Dresdner Jahre Richard Wagners aufleben. mehr

30.06.2015Features