Andreas Obst ✝

Allgemein

Andreas Obst ✝

(Foto: FAZ)

Andreas Obst, geistreicher Musikkritiker und sympathisch parlierender Reisejournalist der F.A.Z., ist am Sonntag beim Tauchen vor der Küste von Mauritius tödlich verunglückt. Er wurde 48 Jahre alt.

Eine seiner ersten (und

schönsten) FAZ-Kritiken aus dem Jahr 1981 war ein spöttisch-distanzierter Bericht über eine Kinovorführung in Anwesenheit des Regisseurs Bernhard Wicki.

01.04.2008Allgemein