Monatliches Archiv für Juli 2013

Monatliches Archiv für Juli 2013

Feine Zurückhaltung

Mit dem Dresdner Weltstar René Pape verabschiedete sich die Philharmonie würdig aus dem Wagner-Jubeljahr.mehr

11.07.2013Rezensionen

Die Ära Sanderling fortschreiben

Philharmonie-Konzertmeister Wolfgang Hentrich tritt in die Fußstapfen des Chefdirigenten Michael Sanderling: seit einigen Monaten leitet er die Deutsche Streicherphilharmonie.mehr

11.07.2013Interviews

Ein bisschen Horror und ein bisschen Sex

Beim Amateurtheaterfestival der Landesbühnen lernen die Akteure auch, Kritik zu üben, sich gegenseitig anregend zu bewerten, ohne die Arbeit der Anderen in Frage zu stellen.mehr

11.07.2013Features, Interviews

Spontini oben ohne

Die Semperoper bringt als letzte Premiere der Spielzeit Spontinis Tragédie lyrique La Vestale auf die Bühne. Der tragischen Musik wird jedoch durch eine konzertante Aufführung der dramatische Handlungsspielraum genommen. Es wirkt nur wie ein halbes Kunstwerk.mehr

09.07.2013Rezensionen

Think bigger!

Im Dresdner Jazzclub Tonne stehen die Zeichen auf Kraftwerk. Auf Kulturkraftwerk. Möglicherweise finden sich dort bald Räumlichkeiten für den in seiner Existenz mehrfach umgezogenen Veranstalter.mehr

09.07.2013Features

Ein Stück New York in Dresden

Der Dresdner Gitarrist Lars Kutschke hat sich für sein erstes Solo-Album Zeit gelassen. Am Montagabend ist es soweit: ab 21 Uhr stellt er im Jazzclub Blue Note sein neues Album vor. Dieses überrascht mit facettenreichen Kompositionen, die gefühlvoll interpretiert sind.mehr

05.07.2013Neue Aufnahmen