Monatliches Archiv für März 2009

Monatliches Archiv für März 2009

Bis zum allerletzten Takt: »Jazzwelten«-Publikum war hin- und mitgerissen

Merken: Mahanthappa und Mauger!

Wenn zum Abschluss der diesjährigen „Jazzwelten“ ein Doppelkonzert mit zwei phänomenalen Bands angesagt ist und sich dennoch eine einzige Person durchgängig die Hauptrolle gebärdet, ist das entweder ziemlich bemerkenswert

mehr

31.03.2009Allgemein

Spanische Leidenschaft bei der »Noche Flamenca«

"Dynamisch und leidenschaftlich" – Sabine Jordan

Sabine Jordan gilt nicht nur regional als renommierte Flamenco-Tänzerin. Ihrer Einladung zur Flamenco-Nacht in der Komödie Dresden folgten Hunderte Tanzfans. Wo sonst über „Die spanische Fliege“ gekichert

mehr

30.03.2009Allgemein

Jurowski und Nikolaï Lugansky zu Gast bei der Staatskapelle

Es geht um „geistigen Widerstand“ – Vladimir Jurowski

Im Zentrum des 8. Sinfoniekonzerts der Sächsischen Staatskapelle Dresden steht die Aufführung der siebte Sinfonie von Dmitri Schostakowitsch, der „Leningrader“. Warf man Schostakowitsch in seiner …

mehr

26.03.2009Allgemein

Till Brönner zum Professor an Dresdner Musikhochschule berufen

Die Musikhochschule hat Till Brönner als Professor gewinnen können

Er gilt als kommerziell äußerst erfolgreicher Nachwuchs-Darling des Jazz, erst kürzlich wurde der dreifache Echo-Preisträger, der mit dreizehn Alben am Markt vertreten ist, für einen …

mehr

26.03.2009Allgemein

Flüchtige Begegnungen – fünf Meisterklasse-Choreografien harren ihrer Uraufführung in der semper kleinen szene

Wie beurteilen wir unser Gegenüber, was sind die Kriterien? Bereits eine flüchtige Begegnung reicht aus, und wir fällen häufig ein Urteil. Dieses zeigt sich dabei formbar und kann sich durch hinzutretende Eindrücke verändern. Andererseits …

mehr

23.03.2009Allgemein

Jazzwelten-Festival Dresden startet mit Deutschlandpremiere

Feinsinnig und feurig: Aska Kaneko

Eine „Lounge“ ist ein Eingangsbereich, ein Bereich zur Begrüßung und Einstimmung. Zur „Rising Stars Lounge“ am heutigen Donnerstag (21 Uhr) stimmen die noch jungen, künftigen Jazz-Berühmtheiten der polnischen Band „Fourth …

mehr

19.03.2009Allgemein

„SoKo Goldschmied“ erfolgreich – Paul Hindemiths »Cardillac« begeistert 83 Jahre nach der Uraufführung an der Semperoper

Markus Marquardt als Goldschmied, der für seine Schätzchen mordet

In Paul Hindemiths erster abendfüllender Oper »Cardillac« ist eine Bearbeitung des E.T.A. Hoffmannschen „Fräulein von Scuderi“-Stoffes vertont. Ein genialer Goldschmied – anerkanntermaßen der „strengste …

mehr

16.03.2009Allgemein