Monatliches Archiv für Februar 2009

Monatliches Archiv für Februar 2009

Prätentiöse Fürbitte – Ein Auftragswerk erinnert an den 13. Februar

„der Bestürzung Herr werden“

„Ein Chor ist ein Kollektiv; man spürt sofort ein humanes Pathos“, bemerkte der Komponist Helmut Lachenmann vor ein paar Wochen in Dresden auf einer Podiumsdiskussion und warnte eindringlich vor der Betroffenheitsfalle, …

mehr

10.02.2009Allgemein

„Ambitioniert und offen für Experimente“ – Monica Buckland über ihr erstes Jahr als Dirigentin der Universitätsorchester

„Freue mich darauf, richtig anzukommen“

Seit einem Jahr leitet Monica Buckland die Dresdner Universitätsorchester. Martin Morgenstern hat die Dirigentin nach ihren Eindrücken befragt und sie um eine erste künstlerische Bilanz gebeten.

Maestra,

mehr

05.02.2009Interviews

Abschied von Elektra – Verdiente Pause für eine Hundertjährige

Abschied vom berühmten „Sprungturm“

Achtzigste Vorstellung nach dreiundzwanzig Jahren seit der Premiere 1986 und Schluss mit „Elektra“, vorerst, in Dresden. Die fünfte Inszenierung des vor hundert Jahren, am 25. Januar, im zweiten

mehr

03.02.2009Allgemein

Körperbilder, allein, zu zweit, zu dritt, zu viert: „Body of Work“

MotionManual mit „Body of Work“ in der kleinen szene

Zwei Menschen, aber ein Körper. Regelrecht verknüpft ineinander sind die beiden Tänzerinnen zu Beginn einer so wunderlichen wie letztlich aber wundervollen Stunde des internationalen …

mehr

03.02.2009Allgemein

Beton und Leidenschaft – Triumph für „Tosca“ in der Semperoper

Emily Magee (Floria Tosca – bis zur Hauptprobe), Lucio Gallo (Baron Scarpia)

Wahr oder Unwahr, historisch oder nicht – das ist nicht die Frage angesichts einer mitreißenden Opernhandlung, wie die der „Tosca“ von Giacomo Puccini, uraufgeführt

mehr

03.02.2009Allgemein

Peter Bruns versüßt Dresden den Abschied auf Raten musikalisch

Those were the days…

Mit einem herrlich charakteristischen, völlig entspannten und doch hellwachen „Don Quixote“ hat der Cellist Peter Bruns dieses Wochenende das Orchester der Landesbühnen aus dem Schlaf geküßt. Im zumindest am Sonntag vormittag …

mehr

01.02.2009Allgemein