Monatliches Archiv für März 2019

Monatliches Archiv für März 2019

Der Preis der Wahl

»Angst essen Gelder auf« – plötzlich erkennt die Politik das Sinnstiftende in der Kultur.mehr

29.03.2019Kolumnen

Ein Prinz, ein Gott und Donald Trump

Eigentlich stand Leipzig an diesem Wochenende ganz im Zeichen der Literatur. Im Leipziger Schauspielhaus aber wurde getanzt. Zu sehen: der dreiteilige Abend »If you were God« von Martin Harriague mit dem Leipziger Ballett.mehr

27.03.2019Rezensionen

Ruf aus Amerika

»El pueblo unido …«, »The People United …« – »Das vereinte Volk«?mehr

22.03.2019Kolumnen

Bis zum nächsten Aschermittwoch

Am Aschermittwoch ist alles vorbei, sagt der Volksmund. An der Staatsoperette Dresden ist das anders. Hier sagte am vergangenen Aschermittwoch die künftige Intendantin Kathrin Kondaurow, wie es weitergeht: klare Ansagen für die Saison 2019/2020 unter ihrer Leitung. mehr

18.03.2019Allgemein

Die vergeigte Braut

Bedřich Smetanas heitere Oper »Die Verkaufte Braut« wird in der Semperoper in der Inszenierung von Mariame Clément weit unter Wert verkauft.mehr

16.03.2019Rezensionen

Ein grenzenloses Genie

Joachim Kühn, der Weltbürger aus Leipzig, er hat auch in Dresden für Sternstunden gesorgt. Heute wird der Grenzgänger 75.mehr

15.03.2019Kolumnen

Drei Teile – ein ganzer Godani

»Ultimatum« heißt die neueste Produktion der Dresden Frankfurt Dance Company mit Uraufführungen von Jacopo Godani. Die Frankfurter Premiere wurde im Bockenheimer Depot jubelnd gefeiert. Ab 28. März gibt es den Abend in Hellerau, dem Europäischen Zentrum der Künste in Dresden, zu sehen.mehr

11.03.2019Rezensionen