Bist du bei mir?

Allgemein

Bist du bei mir?

Foto: Johan Persson

Sie gilt als eine der führenden Sängerinnen ihrer Generation, singt in u.a. Wien, München, London und New York und ist nun – zum wiederholten Mal – in der Reihe »Das Lied in Dresden« zu erleben: Angela Denoke. Am Sonntag, dem 1. Juni gibt die charismatische Sängerin gemeinsam mit ihrer Begleiterin Carola Theill einen Liederabend im Konzertsaal der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber. Das Programm unter dem Titel „Bist du bei mir“ umfasst Werke von Johann Sebastian Bach und Johannes Brahms bis hin zu Alexander Zemlinsky und Alban Berg. Nicht nur als Salome, Kundry, Jenufa oder Lady Macbeth von Mzensk weiß Angela Denoke zu brillieren, viele Musikfreunde werden sich ebenso an ihren glanzvollen Auftritt in der Franz-Lehar-Gala der Sächsischen Staatskapelle unter Christian Thielemann in der Dresdner Semperoper erinnern. Mit Carola Theill hat sie eine der wenigen Frauen an ihrer Seite, die sich im Fach Liedgestaltung auch international einen Namen gemacht haben. U.a. war sie die Pianistin von Dietrich Fischer-Dieskau.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Eintrittskarten zu 16,50 / erm. 11,50 € sind bei www.reservix.de, in der Konzertkasse an der Kreuzkirche und an der Abendkasse erhältlich.

22.05.2014Allgemein