Teasergrafik

Ein Echo hallt nach Dresden

Die Deutsche Phono-Akademie ist das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie. Sie verteilt alljährlich den sogenannten Echo-Preis für die Neuerscheinungen ihrer Mitglieder und feiert sich dafür. In diesem Jahr fällt wieder einiger Glanz auch auf Dresden. mehr

27.08.2014Michael ErnstFeatures

KOLUMNE

Die Opern-Oper

Die Ouvertüre wurde urplötzlich abgeblasen. Schluss, aus. Doch ein Finale ist noch lange nicht in Sicht. Die für die Sächsische Staatsoper geplante Uraufführung „Dorny in Dresden“ fällt aus. Ohne Ersatz heißt aber nicht ohne Entschädigung, oder? Soeben geriet auch die nächste Zwischenaktmusik außer Hörweite. mehr

24.08.2014Michael Ernst

Stille Straßen in Dresden

Teasergrafik

Hören Sie – NICHTS? Die Petersburger Domspatzen singen nicht mehr, die echt originalen Don(au)-Kosaken mitsamt ihren Fantasieuniformen sind verschwunden, auch von den fingerfertigen Akkordeonisten fahrender Völkerschaften ist nichts mehr zu hören. Musik in Dresden ist von den Straßen verbannt. Dafür hat die Weisheit im Rathaus gesorgt. mehr

15.08.2014Michael Ernst

Frei-Handels-Abgemacht

Drive-In-Theatre? Das kann nur eine Zwischenetappe sein, bald geht es in Richtung Drive-Trough-Culture. Das europäische Handelsabkommen mit den USA macht den Weg frei zu ungeahnten Zielen! Musik in Dresden hat aus zuverlässigen Quelldaten schon mal einen Einblick erhalten, wie es schon in naher Zukunft um die Kulturnation D aussehen könnte. mehr

06.07.2014Michael Ernst

Kennst Du eine, kennst Du alle?

Am Sonnabend kann man gemeinsam mit Kreuzorganist Holger Gehring die reichhaltige sächsische Orgellandschaft erkunden. Diesmal geht die Fahrt ins Vogtland - Musik aus alten und neuen Pfeifen sowie kundige Erläuterungen inklusive! mehr

25.04.2014MiDFeatures

Wohlfühlmusik mit Papierflieger-Philosophie

Teasergrafik

Samstag abend, Jazzclub Tonne. Christina Lux schafft es von Anfang an, das Publikum mit ihrer souligen Singer-Songwriter-Wohlfühlmusik und einer erfrischend amüsanten Moderation auf ihre Seite zu holen - zu unterhalten, zum Mitmachen zu animieren. Die dargebrachten Stücke spannten einen kunstvoll gewebten roten Faden durch den Abend. mehr

17.04.2014Marion N. FiedlerRezensionen

Sachsens Glanz und Salzburgs Schickeria

Teasergrafik

Inoffiziell waren die diesjährigen Osterfestspiele Salzburg zwar Richard Strauss gewidmet. Ein klein wenig auch Festivalgründer Herbert von Karajan. Doch unterm Strich ging es um Liebe. Um Liebe zur Musik, das sowieso, darüber hinaus aber um die sowohl schönste als auch schwierigste Sache der Menschheit selbst. mehr

17.04.2014Michael Ernst

Tanz, Tanz, Tanz, Tanz, Tanz, Tanz!

Teasergrafik

Ein infernalischer Ball, ein Flamenco-Fest, ein Osterspaziergang der besonderen Art, eine getanzte Apokalypse in 45 Minuten und eine Gala... Die Tanzwoche Dresden steht vor der Tür. mehr

17.04.2014Boris GruhlFeatures

Heute abend luxt es in der Dresdner Tonne

Teasergrafik

Mit ihrer Stimme, die faszinierende Song-Geschichten auf charmante Art und Weise zum Tragen bringt, stellt Christina Lux heute 21 Uhr im Jazzclub Tonne ihr aktuelles musikalisches Schaffen vor. mehr

12.04.2014Marion N. Fiedler

Vision und Vernetzung

Teasergrafik

Die Dresdner Musikfestspiele blicken nicht nur zurück - die "Goldenen 20er" stehen ebenso wieder bevor. Kunst und Künstler der Zukunft werden nun in einem eigenen Projekt lebendig: die »Bohème 2020« soll innerhalb der Festspiele für neue Handschriften und Visionen sorgen. mehr

10.04.2014Alexander KeukFeatures

Eine Insel für Richard Strauss

Teasergrafik

Wie feiert man Krieg? Man sperrt ihn ganz einfach aus. Lässt ihn: Draußen vor der Tür. Und krönt ihn – mit Feuerwerk! Das Richard-Strauss-Jahr wird auch vor den Toren von Dresden begangen. mehr

07.04.2014Michael ErnstRezensionen