Allgemein

Allgemein

Live aus London

Am Dienstag ist es wieder soweit. In Dresdner Kinos gibt es in einer Liveübertragung aus dem Royal Opera House in London. Das Ballett »Don Quixote« zur Musik von Ludwig Minkus wurde vor 150 Jahren am Moskauer Bolshoi-Theater in der Choreografie von Marius Petipa, der auch das Libretto schuf, uraufgeführt. Wenn diese Choreografie jetzt live aus London in Dresden zu erleben sein wird, tanzen Akane Takada und Alexander Campbell die Partien der Kitri und des Basil. Und Martin Yates dirigiert das Orchester des Königlichen Opernhauses London.mehr

16.02.2019Allgemein

Gläserne Schuhe und gläserne Decken

Ballroben, Smokings und Live-Musik. Am Freitag war es endlich wieder so weit. Der Semperopernball lockte alte und junge, berühmte oder einfach nur reiche Menschen aus nah und fern zum 14. Mal nach Dresden. Eine Ballnacht, so verzaubert, das sogar Cinderella ihren gläsernen Schuh hier verlieren könnte. Aber moment: hätte bei Cinderellas Ball auch Andreas Gabalier auf der Bühne gestanden?mehr

03.02.2019Allgemein, Rezensionen

Erinnerung an einen Sämann

Am 4. Februar 2019 wäre Ludger Rémy 70 Jahre alt geworden. Im Konzert am Vorabend des Geburtstages stehen Werke und Komponisten auf dem Programm, die ihm besonders am Herzen lagen – interpretiert von Freunden, Kollegen, Weggefährten.mehr

29.01.2019Allgemein

Gold, Weihrauch und Herrnhuter Sterne

Mit dem zweiten Teil des Bachschen »Weihnachtsoratoriums« rundete sich für den Kreuzchor am Samstag eine weitere, von Konzerten und Tourneen dicht gepackte Weihnachtssaison. Konnte der Chor die über sämtliche PR-Kanäle geweckten Erwartungen einlösen?mehr

14.01.2019Allgemein, Features, Rezensionen

Ein Kulturbotschafter mit Dresdner Bodenhaftung

Die Nachrichten haben es bereits vermeldet: Der Sänger Theo Adam ist verstorben. Nach langer, schwerer Krankheit ist der weltberühmte Bariton am Donnerstag im Alter von 92 Jahren in Dresden in den Musikerhimmel gezogen.mehr

13.01.2019Allgemein

Ins neue Jahr hineingetanzt

Für Ballettfans bietet das Fernsehen zwischen den Jahren ein verführerisches Angebot. Nur nicht zu viel in die Kiste sehen, lieber mit der Familie feiern! Aber ein paar Ausnahmen müssen gestattet sein…mehr

22.12.2018Allgemein

Adam, Schreier, Pape

René Pape ist bereits der dritte Österreichische Kammersänger aus Dresden.mehr

20.12.2018Allgemein