Allgemein

Allgemein

Ein Tag für Franz Martin Olbrisch

Zum 65. Geburtstag des Komponisten Franz Martin Olbrisch widmet ihm die Dresdner Musikhochschule am kommenden Wochenende einen Konzertschwerpunkt.mehr

15.11.2017Allgemein, Features

Stunde ohne Zeiger

Zur zeitlosen Stunde, wenn die Sommer- auf die Winterzeit umgestellt wird, erklingt dieses Jahr erneut das Glockenspiel im Zwinger mit einer neuen Komposition.mehr

23.10.2017Allgemein

Auf der Suche nach dem Verborgenen

»Ich geh, ich wandre in die Berge. Ich suche Ruhe für mein einsam Herz«, heißt es im letzten Satz aus Mahlers »Lied von der Erde«. In »Tabula rasa« stellt sich Arvo Pärt ebenfalls den Fragen nach einer verborgenen Sinnhaftigkeit. Am Montag sind beide Werke noch einmal im Staatskapell-Konzert zu erleben.mehr

15.10.2017Allgemein

So fetzig klingt doch kein Klavier?

Die Jazzpianistin Hiromi kommt nach Dresden: am Samstag spielt sie ein Sonderkonzert der Jazztage mit dem Harfenisten Edmar Castañeda. mehr

12.10.2017Allgemein

»Omega« in Dresden – klingend und gedruckt

Wer ein Ticket zum morgigen OMEGA-Konzert im Kulturpalast ergattert hat und sich mental vorbereiten will, oder wer beim Ticketkauf leer ausgegangen ist und nun sich wenigstens ersatzmäßig mit OMEGA beschäftigen möchte, dem kann geholfen werden: die kleine Broschüre »Wiederentdeckt! Verborgene Schätze der Ostrockgeschichte« stellt einige Rockbands aus ostmitteleuropäischen Ländern der Siebzigerjahre mit deren bedeutendsten LPs vor.mehr

01.10.2017Allgemein

Ja, wo singen Sie denn?

In ihrem neuen Programm »Vox populi?! Der Klang der Demokratie« geht das Ensemble AuditivVokal, die „Charmeoffensive aus Elbflorenz“ (Deutschlandfunk Kultur), auf Tuchfühlung mit der Demokratie.mehr

07.09.2017Allgemein

Folk-Attacke aus Estland

Der Bandname “Trad.Attack!” ist mitnichten untertrieben. Die drei jungen Musiker aus Estland mischen in die traditionelle Musik ihrer Heimat rockige und andere moderne Elemente. Heute abend sind sie in der Tonne zu hören. mehr

26.05.2017Allgemein, Features