Reiner Zimmermann

Reiner Zimmermann

Reiner Zimmermann

Klangvoller Brückenbau

Ein schöner Anblick, ein überzeugender akustischer Eindruck: So präsentierten sich zum 13. Brückenkonzert im Sächsischen Landesgymnasium für Musik am 1. Juni Schüler und ehemalige Schüler gemeinsam mit dem Tango »Oblivon« von Astor Piazzolla. Zwischen den Mitgliedern des Tangente Quattro waren drei Klarinettisten, die sich noch in der Ausbildung befinden, malerisch gruppiert. Damit bestätigte sich wiederum auf das Anschaulichste die Grundidee der »Brückenkonzerte«, nach der Ehemalige und heutige Schüler nicht nur getrennt ihre Stücke darbieten, sondern auch vereint musizieren.mehr

05.06.2017Rezensionen

Ein großer, seltener Moment

In der Premiere des »Hochzeit des Figaro« in der neuen Staatsoperette saß neben mir ein Kenner der Partitur, und ich sah, wie er aufmerksam dem Bühnengeschehen lauschte und mit seiner rechten Hand dem Grafen den entscheidenden Einsatz geben wollte. Auf der Bühne jedoch blieb es still…mehr

23.05.2017Rezensionen

Kehraus in Leuben

Die Operette ist endgültig ausgezogen. Vom Vororttheater in die Stadtmitte – ist damit auch künstlerisch ein Wechsel angesagt? Eine kurze Reminiszenz vor der Neueröffnung.mehr

07.11.2016Features, Rezensionen

5 Jahre Brückenkonzerte

Höchst vergnüglich gestaltete sich das kleine Jubiläumskonzert der »Brückenkonzerte« des Landesgymnasiums. Leichte Kost, die ganzes Können verlangte: ein ungewöhnliches Konzert mit Unterhaltungswert.mehr

03.11.2016Rezensionen

Delikat und diffizil

Drei Dresdner Musikerinnen haben einige lohnende kammermusikalische Entdeckungen gemacht. Nachahmenswert!mehr

14.06.2016Rezensionen

November 2015

Juli 2015

Juni 2015

April 2015

April 2014

September 2013

Mai 2013

Februar 2013

Dezember 2012

September 2012

April 2012

März 2012

Februar 2012

Oktober 2011

Juni 2011

April 2011

März 2011