Michael Bartsch

Michael Bartsch

Michael Bartsch

Hellerauer »Tonlagen« feiern Steve Reich

Ein Vierteljahrhundert rundet sich für die ehemaligen Dresdner Tage der Zeitgenössischen Musik, 1987 von Udo Zimmermann initiiert. Vom 1.Oktober an erlebt das Festival in all seinen Wandlungen die 25. Auflage. Zu diesen Wandlungen gehörte auch die Umbenennung in „Tonlagen“ mit dem Amtsantritt von Dieter Jaenicke vor drei Jahren. Das Europäische Zentrum der Künste hat sich dafür einen prominenten Jubilar eingeladen.

mehr

10.09.2011Allgemein

Verjüngte Akademie ist neugierig auf das junge Polen

Das Wichtigste äußerte der Präsident der Sächsischen Akademie der Künste, Prof. Udo Zimmermann, bei der Vorstellung der Jahresvorhaben eher nebenbei. Seit die Beschränkung der Mitgliederzahl gelockert wurde, hat sich die Akademie spürbar verjüngt. 156 Mitglieder zählt sie nun, davon rund ein Drittel nicht aus Sachsen.

mehr

27.01.2011Allgemein

Neuer Landesbühnen-Intendant verzweifelt gesucht

Das Sächsische Wissenschafts- und Kunstministerium schreibt die Stelle des Intendanten der Landesbühnen Sachsen bereits jetzt neu aus. Bis Ende Januar sind Bewerbungen möglich, teilte das Ministerium am Montag mit. Der Vertrag des amtierenden Intendanten Christian Schmidt endet eigentlich erst Mitte 2013. Schmidt selbst hatte angezeigt, dass er diesen Vertrag nicht verlängern will. Er führt die […]mehr

12.01.2011Allgemein

Geisterhafte Kulturdiskussion zum Jahr 20 der Wiedervereinigung

Völlig unberührt von den sich tatsächlichen Veränderungen, vom Paradigmenwechsel in Dresden, von den aktuellen Problemen in Stadt und Land vollzog sich am Freitagabend im "Kleinen Schlosshof" eine Diskussion, die eigentlich gar keine war. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hatte zur vierten und letzen Veranstaltung des „Gemischten Doppels“ eingeladen. Dresdner Kulturverantwortliche, die mit ganz wenigen Ausnahmen der Diskussion fernblieben, haben indes nichts versäumt.

mehr

22.09.2010Features

„Vier Sachsen auf kompositorischem Weltniveau“ – Musikfest-Intendant Hans-Christoph Rademann im Gespräch

Vom 3. bis zum 12. September findet erstmals das Musikfest Erzgebirge statt. Mit dem künstlerischen Leiter, dem in Dresden gut bekannten und aus dem Erzgebirge stammenden Chorleiter und Dirigenten Hans-Christoph Rademann, sprach Michael Bartsch.

mehr

02.09.2010Interviews