Jährliches Archiv für 2019

Jährliches Archiv für 2019

Ein Europäer von Weltrang

Andernorts wirkte er wesentlich länger. Die Dresdner Zeit des Dirigenten Bernard Haitink ist so kurz wie fruchtbar gewesen, nachhaltig und unvergessen. Heute wird er 90.mehr

04.03.2019Features

Ein Kind der spätsowjetischen Ära

Bei der diesjährigen zehnten Ausgabe der Internationalen Schostakowitsch Tage in Gohrisch (Sächsische Schweiz) wird der Dirigent Andris Nelsons mit dem 10. Internationalen Schostakowitsch Preis Gohrisch ausgezeichnet.mehr

03.03.2019Allgemein

„Kunst ist immer politisch“

Stringenz an der Semperoper? Vielleicht kein Novum, hatten wir so aber schon lange nicht mehr!mehr

22.02.2019Features

Weiter gehts, Watkin!

Aron S. Watkin bleibt als Ballettdirektor in Dresden. Gut so! Denn seine Konzepte sind ganz sicher noch nicht ausgereizt.mehr

20.02.2019Kolumnen

Ein Weltbürger feiert Geburtstag

In Warschau geboren, aufgewachsen im Rheinland, zu Hause in der ganzen Welt: Heute feiert Maestro Marek Janowski seinen 80. Geburtstag.mehr

18.02.2019Features, Neue Aufnahmen

Live aus London

Am Dienstag ist es wieder soweit. In Dresdner Kinos gibt es in einer Liveübertragung aus dem Royal Opera House in London. Das Ballett »Don Quixote« zur Musik von Ludwig Minkus wurde vor 150 Jahren am Moskauer Bolshoi-Theater in der Choreografie von Marius Petipa, der auch das Libretto schuf, uraufgeführt. mehr

16.02.2019Allgemein

Von Schostakowitsch lernen…

Über ihn wird nie alles gesagt sein: Dmitri Schostakowitsch bleibt überraschend. Manchmal auch unfreiwillig.mehr

08.02.2019Kolumnen