Christian Thielemann besucht Richard I.

Allgemein

Christian Thielemann besucht Richard I.

Bereits zum zweiten Mal wird Christian Thielemann, Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle, zu Gast beim Kulturgespräch Rotes Sofa sein. Die gemeinsame Premiere gab es im Frühjahr 2012 auf dem Dresdner Theaterkahn, damals gemeinsam mit dem Regisseur Axel Köhler sowie der Sängerin Femke Soetenga und Michael Fuchs am Klavier.

Christian Thielemann übernahm 2012 die Schirmherrschaft des Richard-Wagner-Museums (Foto: Archiv)

Nun hat das vorrangig dem kulturvollen Gespräch dienende Möbelstück seinen Platz in den Richard-Wagner-Stätten Graupa gefunden, wo Christian Thielemann zur Eröffnung im Wagner-Jahr 2013 die Schirmherrschaft übernommen hat. Dass es hier also auch um Wagner und dessen Musik gehen wird, liegt bei dem Wagner-Experten geradezu auf der Hand. Allerdings bringt Moderator Michael Ernst ganz gewiss auch die anstehende Premiere von »Ariadne auf Naxos« von Richard II. zur Sprache. Mithin dürften Aussagen von Thielemann zu beiden Heroen des Dresdner Musiktheaters zu erwarten sein.


Fr, 30.11.2018, 19:00 »Rotes Sofa« mit Christian Thielemann; Moderation: Michael Ernst

Vorverkauf 16,00 EUR, ermäßigt 12,00 EUR, Tageskasse zzgl. 2 EUR pro Ticket, Einlass ab 18:30 Uhr
Veranstaltungsort
Richard-Wagner-Stätten Graupa
Tschaikowskiplatz 7
01796 Pirna
Telefon: 03501 461 965 0

30.11.2018Allgemein