„Musikalische Gebete“ bei der Konzert Werkstatt Dresden

Features

„Musikalische Gebete“ bei der Konzert Werkstatt Dresden

Schon zum dritten Mal organisiert und leitet der Musiker und Chorleiter Michael Käppler in Dresden die Konzert Werkstatt Dresden – in diesem Jahr wird ein besonderes chorsinfonisches Programm mit Werken deutscher und tschechischer Komponisten aus dem 19. und 20. Jahrhundert angeboten. Die  Konzert Werkstatt Dresden ermöglicht Laien, gemeinsam mit Profis an nur einem Wochenende ein anspruchsvolles Programm zu proben und am Ende der Werkstatt gemeinsam aufzuführen. Die Werkstatt richtet sich an begeisterte Chorsänger und Streicherinstrumentalisten, die gern mit anderen gemeinsam anspruchsvolle Stücke musizieren, den Besuch zahlreicher Proben aber nicht ermöglichen können.

Die Konzert Werkstatt 2017 vom 29.9.-1.10.2017 widmet sich dem Europagedanken und bezieht tschechische und deutsche Musiker_innen sowie Kompositionen unter dem Thema „Musikalische Gebete“ ein. Speziell für dieses Projekt stellte Michael Käppler eine Bearbeitung des „Otčenáš“ (Vater unser) von Leoš Janáček für Sinfonieorchester, Harfe, Chor und Solotenor her. Deren Uraufführung bildet einen Höhepunkt des Programms.

Dringend gesucht werden noch Männerstimmen für den Chor, die sich unter anderem gegen 25 angemeldete Altistinnen durchsetzen dürfen. Auch im Orchester ist noch der eine oder andere Platz frei! Die Anmeldung ist online ganz einfach über die Website möglich. Dort sind auch genaue Informationen über Zeitplan, Mitwirkende und Teilnahmebedingungen zu finden. Gefördert wird die Konzert Werkstatt Dresden in diesem Jahr vom deutsch-tschechischen Zukunftsfond und dem Freistaat Sachsen.

  • facebook-Seite der Konzert Werkstatt
  • Konzert Werkstatt Dresden 29.9.-1.10., Abschlusskonzert am 1.10.2017 in der Lukaskirche Dresden, Felix Mendelssohn-Bartholdy: 42. Psalm „Wie der Hirsch schreit“, Leoš Janáček: Vater unser, Antonín Dvořák: Biblische Lieder / Aneta Petrasová, Alt / Ondřej Koplík, Tenor /
    Chor und Orchester der Konzert Werkstatt Dresden / Leitung: Michael Käppler – Konzertkarten gibt es u. a. bei der Konzertkasse Dresden

28.08.2017Features