Bericht

Allgemein

Bericht

„Wir hoffen, dass es auch wieder eine Zeit in Deutschland gibt, wo die Presse objektiv berichtet, ohne Wertung. Natürlich sind Wertungen gewollt und auch richtig. Aber dann möchte ich bitte, dass diese auch erkennbar sind! Das muss einen Unterschied geben über einen objektiven Bericht und dann zum Beispiel einen Kommentar von dem jeweiligen Journalisten. Und wenn man diese Sache vermischt und dann nur noch in Kommentaren schreibt, ohne dass der Leser dieses erkennt, dann finde ich das einfach nicht in Ordnung. Und das gehört auch nicht in unsere Medienlandschaft.“
(Kathrin Oertel, 19.1.2015)

Bericht

Foto: François StemmerFoto: François Stemmer

Am Freitag und am Samstag war die französische Tanzcompagnie des Choreografen Olivier Dubois im großen Saal des Hellerauer Festspielhauses zu Gast. Zu rhythmisch pulsierender Musik führten neun weibliche Tänzerinnen und neun männliche Tänzer neunzig Minuten lang eine Choreographie unter dem Titel TRAGÉDIE auf. Der Saal war beide Male ausverkauft. Es gab Applaus.

(Wenn du, lieber Leser, weiterhin an wertenden Artikeln auf www.musik-in-dresden.de interessiert bist, bitte ich um eine kurze Rückmeldung, z.B. über unsere Facebook-Seite. Ansonsten geben die Autoren der Seite auch jederzeit gern mündlich Werkkommentare ab.)

24.01.2015Allgemein