Premiere auf der neuen Wasserbühne

Allgemein

Premiere auf der neuen Wasserbühne

Foto: PR

Am Wochenende findet das Elbhangfest zum 24. Mal statt, und lädt mit 180 Veranstaltungen auf 15 Bühnen auf einen Spaziergang zwischen Loschwitz und Pillnitz ein. Die Sängerin und Komponistin Marion Fiedler war schon als Schülerin begeistert dabei; anfangs als Helferin, seit ein paar Jahren als Musikerin mit ihrer Band, dem Marion Fiedler Trio, oder als Solokünstlerin.

Dieses Jahr ist sie auf fünf verschiedenen Bühnen des Festgeländes zu erleben, bietet vier verschiedene Programme. Jeder Auftritt wird anders, verspricht die Dresdner Künstlerin. Am Freitagabend starten Marion Fiedler & Band mit dem neuen Repertoire in eine lauschige Sommernacht im Weindorf Pillnitz. Mit den fünf Musikern hat sie im letzten Jahr sehr intensiv gearbeitet, und sich unter anderem kürzlich im Endausscheid von „Sound of Dresden“ behauptet. Für das Elbhangfest hat die Band vor allem dynamische und charmante Sommersongs vorbereitet, wie zum Beispiel das federfrische Lied "Join Me". Oder mit "I Love The Way You Love Me" einen musikalischen Liebesbrief an das Leben. Die Formation ist auch am Samstag 16.30 Uhr zu hören, und zwar beim Elbhangtreff Niederpoyritz. Dort, im eintrittsfreien Gebiet, spielen die sechs Musiker bis zum Anstoß – nach dem Konzert gibts die Live-Übertragung der Fußball-WM.

Gemeinsam mit Gitarrist Martin Schmieder und Trompeter Alexander Valnov erschafft Marion Fiedler vielseitige Klanglandschaften Das Trio spielt am Samstag 14 Uhr auf der Bühne im Weindorf Loschwitz, sowie am Sonntag 14 Uhr im Sonderkonzert zum Thema Wasser. Und das ganz nah an der Elbe. Zum ersten Mal wird nämlich beim Elbhangfest auf der Freitreppe im Schlosspark Pillnitz die Wasserbühne aufgebaut: Während das Publikum auf den Stufen der Freitreppe sitzt und die Wechselwirkung zwischen frischer Elbbrise und der königlichen Kulisse genießen kann, spielen die drei Musiker auf einer über dem Wasser aufgebauten kleinen Bühne. Am Sonntag vormittags 11 Uhr ist Marion Fiedler im Wachwitzgrund 1 solo zu erleben.

Mel Wacher

27.06.2014Allgemein