Auf Spurensuche in der Semperoper

Allgemein

Auf Spurensuche in der Semperoper

Foto: PR

Die Sommerferien stehen vor der Tür – und auch dieses Jahr bietet die Semperoper wieder Kinderführungen an. Drei unterschiedliche Themenrundgänge machen den Besuch der Semperoper zum Erlebnis und halten für jeden etwas bereit. Während der Tour „Semper und die Detektive“ begeben sich die jungen Gäste auf die Suche nach einem verschwundenen Glücksbringer. Auf ihrem Streifzug durch die aufregende Opernwelt lösen die kleinen Besucher knifflige Aufgaben und hören spannende Geschichten. Wer hingegen schon immer einmal wissen wollte, was die Intendantin macht, was ein Inspizient ist oder warum der Beleuchter etwas von Musik verstehen muss, der ist bei der Führung „Berufe in der Semperoper“ richtig. Und unter dem Motto: „ Es war einmal…“ lauschen die jungen Besucher bei einer märchenhaften Führung zauberhaften Erzählungen und erfahren, wie es sich begab, dass Dresden ein Opernhaus bekam.

Die Plätze für die Themenführungen sind limitiert, daher ist eine Anmeldung erforderlich. Tickets und Informationen zu den konkreten Terminen erhalten Sie unter 0351 320 736 0 oder www.semperoper-erleben.de.

18.07.2012Allgemein