Neue Konzertreihe: »Lieder in Semper 2«

Allgemein

Neue Konzertreihe: »Lieder in Semper 2«

Sänger hautnah erleben in "Semper 2" (Foto: Frank Martin Dietrich | photocase.com)

Am zweiten Spielort der Semperoper Dresden finden sich im Rahmen der neuen Reihe »Lieder in Semper 2« Mitglieder des Solistenensembles und Pianisten des Hauses zu einem abwechslungsreichen Liederabend zusammen. Den Liederreigen eröffnen am 15. November 2011 um 20 Uhr Amanda Majeski, Marjorie Owens, Carolina Ullrich, Simeon Esper, Christopher Magiera und Aaron Pegram unter der Leitung und mit Klavierbegleitung von Laura Poe.

Das Ensemble begibt sich auf eine Reise von Russland über Westeuropa bis nach Amerika – mit Stücken von Sergej Rachmaninoff (»6 Gedichte« op. 38), Richard Wagner (»Wesendonck-Lieder«), Franz Schubert (»Auf dem Strom«), Henri Duparc (u.a. »Le galop«), Francisco Ernani Braga (fünf brasilianische Volkslieder), Richard Rodgers( aus »Do I hear a Waltz«), Leonard Bernstein (aus »West Side Story«) und Stephen Sondheim (aus »Into the Woods« und »Company«).

In der intimen Atmosphäre der Kammerbühne, ganz ohne trennenden Orchestergraben und große Bühnendistanz, stellen Ensemblemitglieder in loser Folge ein vielseitiges Programm vor und bieten die Gelegenheit, sie einmal hautnah zu erleben.

Karten zum Preis von 11,50 Euro sind in der Schinkelwache am Theaterplatz (Tel. 0351 4911 705) und online erhältlich.

12.11.2011Allgemein