Obama und die Musikfestspiele – Neues zum Anti-Antiamerikanischen Schutzwall

Allgemein

Obama und die Musikfestspiele – Neues zum Anti-Antiamerikanischen Schutzwall

Die Dresdner Musikfestspiele geben nach neuestem Stand der Sicherheitsvorkehrungen für das heutige Konzert in der Frauenkirche folgende Änderung bekannt:

Besucher mit einer Konzertkarte für das heutige Konzert in der Frauenkirche gelangen über alle vier Zugänge unter Vorlage ihrer Konzertkarte und

ihres Personalausweises zur Frauenkirche. Die Zugänge sind: Landhausstraße, Galeriestraße, Kleine Kirchgasse, Wilsdruffer Straße (neben Restaurant Max).

Besucher, die noch keine Konzertkarte haben, erreichen die Frauenkirche nur über den Zugang Landhausstraße zwischen Stadtmuseum und Polizeidirektion Schießgasse (Personalausweis erforderlich). Konzertkarten können ab 18.00 Uhr an der dortigen Abendkasse erworben werden.

Für einen reibungslosen Ablauf ist es günstig, sich bereits frühzeitig an den Zugängen einzufinden.

04.06.2009Allgemein