Ein Liederabend „aus reiner Faulheit“ …

Allgemein

Ein Liederabend „aus reiner Faulheit“ …

Am Männertag mit Harfenbegleitung: Bo Skovhus

Es gestaltete sich zum Segen für die Musikwelt, dass sich Bo Skovhus nicht seiner ersten Neigung zuwandte und Mediziner wurde. Er wählte den – wie er ursprünglich annahm – leichteren Weg

und wurde Sänger. Dass dies nach seinem eigenen Bekunden im ersten Ansatz aus reiner Faulheit geschah, ist während der Auftritte des dänischen Baritons noch nie zu bemerken gewesen…

Musikliebhaber, die am kommenden Feiertag, den 21. Mai 2009 noch nach etwas Besonderem suchen, lädt die Semperoper am Vormittag, um 11 Uhr zu einer Liedmatinee mit dem dänischen Bariton ein.

Begleitet wird er an diesem Tag von Xavier de Maistre an der Harfe.

Karten zum Preis von 4,50 Euro bis 28,00 Euro sind beim Besucherdienst der Semperoper oder ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn in der Semperoper erhältlich.

Liedmatinee am 21. Mai 2009, 11 Uhr
Bo Skovhus (Bariton) und Xavier de Maistre (Harfe)
Lieder von Franz Schubert und Robert Schumann

(Foto: PR, unter Verwendung eines Fotos von Roland Unger)

18.05.2009Allgemein